Kosten

Grundlagen der Anwaltsvergütung

Die Höhe der anwaltlichen Vergütung ergibt sich entweder aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder aus einer Vergütungsvereinbarung.

Die Höhe der gesetzlichen Gebühren berechnen sich nach dem Gegenstandswert. Diesbezügliche Informationen finden Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer.

Vergütungsvereinbarungen sind anstatt der Abrechnung der gesetzlichen Gebühren immer möglich. Jedoch dürfen Vergütungsvereinbarungen die gesetzlichen Gebühren in gerichtlichen Verfahren nicht unterschreiten.